Neuigkeiten

Hier finden Sie die Presseartikel vom "Neuen Tag" während und nach dem Eslarner Heimatfest 2015

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Dienstag, 2. Juni 2015
Bericht im Neuen Tag

Dienstag, 2. Juni 2015
Bericht im Neuen Tag

Montag, 1. Juni 2015
Die Eslarner in Großenschwand!

eine Abordnung von rund 150 Eslarnern beteiligte sich am Festumzug zum Feuerwehrfest in Großenschwand!

Sonntag, 31. Mai 2015
Eslarn informiert und präsentiert!

Samstag, 30. Mai 2015
Bericht im Neuen Tag vom 27.05.15

Freitag, 22. Mai 2015
Samstag vormittag - Zeit zum Autowaschen!

Freitag, 22. Mai 2015
Bericht aus dem Neuen Tag

Freitag, 22. Mai 2015
Bericht aus dem Neuen Tag

Freitag, 22. Mai 2015
Bericht aus dem Neuen Tag

Donnerstag, 21. Mai 2015
... bald ist es soweit!

Donnerstag, 14. Mai 2015
Unser Motto zum Eslarner Heimatfest!

Wie findet ihr dieses Motto?, was verbindet ihr damit und auf was freut ihr Euch besonders? Wir sind gespannt auf Eure Meinungen und Antworten und würden uns über einen Eintrag im Gästebuch freuen!

Mittwoch, 13. Mai 2015
Danke für die Unterstützung

Donnerstag, 7. Mai 2015
Interview mit der Raiffeisenbank

Sonntag, 26. April 2015
SERVUS HEIMATFEST!

Unsere Grußaktion zum Eslarner Heimatfest kann beginnen! Mehr dazu auf der Seite nebenan...

Montag, 20. April 2015
Sonntag Nachmittag - Zeit für schöne Stunden

Sonntag, 19. April 2015
Vorbereitungen für den Kuchen-Verkauf

Sonntag, 19. April 2015
Es ist soweit!

Freitag, 3. April 2015
... aber bitte mit Sahne!

Freitag, 27. März 2015
Der Festumzug - eines von vielen Highlight´s!

Hallo Zusammen! Im Gästebuch auf dieser Homepage wurde bereits die Vorfreude auf den großen Festumzug geäußert. Dies nehmen wir gerne zum Anlass, um Euch ein paar Impressionen vom Festzug 2010 zu zeigen.

Montag, 16. März 2015
Beitrag im Neuen Tag vom 14.03.2015

Freitag, 13. März 2015
Ein weiteres Programm-Highlight!

Das Programm zum Eslarner Heimatfest wird durch einen klassischen Liederabend mit Werken von Beethoven und Schubert ergänzt.
Das Lied-Duo besteht dabei aus Elias Wolf, Bass-Bariton und dem gebürtigen Eslarner Sven Biermeier am Klavier.


Musikalischer Lebenslauf Elias Wolf:

Der Bass-Bariton Elias Wolf wurde 1992 in Bamberg geboren. Er erhielt frühzeitig Klavier-, Schlagzeug- und Percussionsunterricht und besuchte von 2008 - 2010 die Berufsfachschule für Musik in Kronach. Nach seinem Abschluss als staatlich geprüfter Ensembleleiter, widmete er sich intensiver dem Solo-Gesang mit Unterstützung des Bass-Baritons Thomas Rosenfeld.
2011 begann er sein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik in Würzburg (Klasse Martin Hummel).
Bereits 2012 sang er die Rolle des "Endimione" und des "Plutone" in Luigi Rossis "L'Orfeo",
sowie 2013 die Rolle des "Iwan" aus Bohuslav Martinus Operette "Die Heirat" und den "Haraschta" aus Leos Janaceks "Das schlaue Füchslein".
Außerdem tritt er regelmäßig als Solist bei Bach-Kantaten und kammermusikalischen Konzerten auf. Zusätzlich hegt er besonderes Interesse im Bereich der zeitgenössischen Musik. Hier arbeitete er u. a. mit Prof. HP Platz zusammen. Im Dezember 2012 gewann Elias Wolf mit seinem Liedduo-Partner Sven Biermeier den Förderpreis des Armin Knab Wettbewerbes.
Elias Wolf ist Stipendiat der Concerto Stiftung. Seine solistische Ausbildung rundet er u.a. durch Kurse bei Juliane Banse, Gerhild Romberger, Frieder Bernius, Konrad Jarnot und Reinhard Hagen ab.

Musikalischer Lebenslauf Sven Biermeier:

Nach vorherigem Klavierunterricht bei Klara Bäumler besuchte Sven Biermeier von 2009 - 2011 die Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg. Die Ausbildung zum staatl. gepr. Chor- und Ensembleleiter, einschließlich Klavier- und Orgelprüfung, schloss er mit Auszeichnung ab. Seit Oktober 2011 studiert Sven Biermeier an der Hochschule für Musik Würzburg Klavier (Klasse Rudolf Ramming) und Musikpädagogik (Klaviermethodik/-didaktik bei Prof. Inge Rosar). Zusätzlich begleitet ihn ein Zertifikatsstudium für Musiktheorie. Regelmäßige Kammermusikprojekte und Auftritte als Liedbegleiter bilden den Schwerpunkt seiner Konzerttätigkeit.

Seit 2012 bilden beide ein festes Liedduo. Nach ersten Studien bei Holger Berndsen studieren beide seit Oktober 2013 in der Liedklasse von Prof. Gerold Huber.

Das Heimatfest Eslarn freut sich über dieses klassische Musikhighlight!

Dienstag, 10. März 2015
Festdamen & Festburschen

Donnerstag, 5. März 2015
Bierdeckel zum Heimatfest

Das Layout für die Bierdeckel zum Eslarner Heimatfest steht! Auf der Vorderseite dass durchgängige Design aus dem Heimatfest-Konzept – auf der Rückseite die Inszenierung des renovierten Eslarner Kommunbrauhaus in Form einer abstrahierten Zeichnung, kombiniert mit Hopfendolden und der Empfehlung des Braumeisters!
© by Stephan Lindner

Mittwoch, 25. Februar 2015
Tanzkurs zum Eslarner Heimatfest

Dienstag, 24. Februar 2015
Bericht im Neuen Tag vom 19.Februar

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden